VIELEN DANK!

Mit 5,7% hat BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN bei der Kommunalwahl am vergangenen Wochenende in Lastrup ein sensationelles Ergebnis erzielt. Viele Bürger_innen in Lastrup haben entschieden, dass Lastrup GRÜNER werden soll. In den nächsten 5 Jahren werde ich Sie deshalb im Lastruper Gemeinderat vertreten.

Für dieses Vertrauen in grüne Politik möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

Das vorläufige Endergebnis finden Sie unter www.lastrup.de. Aber auch in den anderen Gemeinden und Städten konnten wir unsere Ergebnisse von 2006 verbessern.

Bei der Kreistagswahl haben wir unseren Anteil von bislang 3,2 auf 6,8 Prozent verdoppelt und stellen jetzt eine dreiköpfige Fraktion. In der Kreisstadt Cloppenburg konnten wir uns um 3,3 auf nun 12,2 Prozent verbessern und einen Sitz hinzu gewinnen (jetzt vier). In Löningen gelang uns als einziger Partei ein Stimmenzuwachs – aus 3,5 wurden 8,4 Prozent, aus einem Sitz wurden zwei. In Friesoythe (4,4 Prozent) sind wir nach zehnjähriger Abstinenz wieder angetreten und nun mit einem Ratsherren vertreten; das gleiche gilt für Barßel (4,4 Prozent), wo auch ein Sitz errungen wurde. Nach mehreren Versuchen ist auch in der Gemeinde Molbergen (3,1 Prozent) mit einem Mandat der Einzug geglückt. Erstmalig kandidiert haben wir in Essen – auch dort wird´s jetzt mit 5,2 Prozent und einem Sitz grün!
In allen Gemeinden, in denen Grüne angetreten sind, sind wir auch in die Räte gewählt worden! Die Gesamtzahl unserer Mandate ist dadurch kreisweit von zuvor sechs auf nun 14 gestiegen – die höchste Zahl, die wir je erreichen konnten. Auch höchst erfreulich ist die Frauenquote: von diesen 14 Mandaten gehen sieben an Frauen.
Wir danken für die Unterstützung allen, die an diesem großen Erfolg beteiligt waren – nicht zuletzt allen Wählerinnen und Wählern!